Beziehungsweise • 16. - 18. August 2019 • Hermannsburg

 Anmeldung


 

 Teilnahmevereinbarung siehe weiter unten! Datenschutzerklärung HIER:


Die Anfahrt

Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg - Heimvolkshochschule gGmbH;
Lutterweg 16, 29320 Hermannsburg

Telefon: 05052 98990
Fax: 05052 989955
www.bildung-voller-leben.de


Teilnahmevereinbarung

 

Die im Jahresprogramm genannten Tagungs- und/oder Seminarbeiträge gelten, wenn nicht anders angegeben, pro Person und beinhalten die pädagogischen Leistungen, die Mahlzeiten und bei mehr als eintägigen Veranstaltungen die Übernachtung für die angegebene Dauer. Die Übernachtung erfolgt in Einzel- und Doppelzimmern (EZ/DZ) mit Duschen und Toiletten (Du/WC) oder Etagenduschen/-toiletten (Etagendusche) je nach Verfügbarkeit oder Festlegung im Seminarprogramm oder Belegungsvertrag. Zimmerwünsche werden, so weit wie möglich, berücksichtigt. Für EZ (Du/WC) berechnen wir einen Zuschlag von € 12,00 pro  Nacht/Person. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, wenn nicht etwas anderes vereinbart ist. Sonderwünsche vermerken Sie bitte auf dem Anmeldeabschnitt. Ihre Anmeldung gilt als
Die im Jahresprogramm genannten Tagungs- und/oder Seminarbeiträge gelten, wenn nicht anders angegeben, pro Person und beinhalten die pädagogischen Leistungen, die Mahlzeiten und bei mehr als eintägigen Veranstaltungen die Übernachtung für die angegebene Dauer. Die Übernachtung erfolgt in Einzel- und Doppelzimmern (EZ/DZ) mit Duschen und Toiletten (Du/WC) oder Etagenduschen/-toiletten (Etagendusche) je nach Verfügbarkeit oder Festlegung im Seminarprogramm oder Belegungsvertrag. Zimmerwünsche werden, so weit wie möglich, berücksichtigt. Für EZ (Du/WC) berechnen wir einen Zuschlag von € 13,00 pro  Nacht/Person. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, wenn nicht etwas anderes vereinbart ist. Sonderwünsche vermerken Sie bitte auf dem Anmeldeabschnitt. Ihre Anmeldung gilt als bestätigt, sofern wir Ihnen keine andere Nachricht geben.

Der ausgewiesene TN-Beitrag deckt nur gemeinsam mit Förderder- und Eigenmitteln die Kosten und ist auf Basis der aktuellen Rechtslage kalkuliert, nach der Bildungsleistungen in Deutschland weitestgehend von der Umsatzsteuer befreit sind. Aufgrund der Harmonisierung umsatzsteuerlicher Regelungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft sind steuerliche Veränderungen möglich, die zu einer nachhaltigen Veränderung unserer Kostenstruktur und einer zusätzlichen Kostenbelastung führen würde. Wir behalten uns daher vor, die im Jahresprogramm ausgewiesenen Preise um eine im Zeitpunkt der Durchführung der jeweiligen Bildungsmaßnahme von uns zu entrichtende Umsatzsteuer zu erhöhen.

Ihre Bezahlung erfolgt per Überweisung (Konto siehe unten) oder zu Beginn der Veranstaltung bar oder mit EC-Karte am Empfang/im Büro des Bildungszentrums. Nicht in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht rückvergütet werden.

An der Finanzierung muss eine Teilnahme grundsätzlich nicht scheitern. Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit uns vor Ihrer Anmeldung in Verbindung.

Bei einer Abmeldung weniger als 14 Tage vor Tagungs-/Seminarbeginn berechnen wir eine Ausfallgebühr von 30%, bei Abmeldung am Veranstaltungstag oder Nichterscheinen eine Ausfallgebühr von 80% des Tagungs-/Seminarbeitrages. Nimmt eine Ersatzperson teil, entfällt die Ausfallgebühr. Wenn eine Mindestzahl von Teilnehmenden nicht erreicht wird oder die Seminarleitung durch Krankheit u. ä. ausfällt, behalten wir uns eine Absage vor.
Das Konto für Überweisungen von Tagungs- und Seminarbeiträgen: Sparkasse Celle
IBAN: DE40 2575 0001 0055 5930 08
BIC:NOLADE21CEL